BEARBEITEN Geschichte Der zentrierte Punkt wurde erstmals von Aristophanes von Byzanz ca. 200 v. Chr. als Trennzeichen von Sinnabschnitten verwendet. Der griechische Philologe und Vorsteher der Bibliothek von Alexandria führte in seinen grammatischen Werken die Akzent- und Interpunktionslehre ein. Heute wird der Bulletpoint für Aufzählungen und für die Verschleierung von geheimen Eingaben in Textfeldern verwendet.
 
BEARBEITEN Verwendung • Das Zeichen dient als Trenn- oder Aufzählungszeichen.
• Das Zeichen sollte nicht als Zeichen zur Multiplikation verwendet werden.

Siehe auch
U+2023 TRIANGULAR BULLET
U+25E6 WHITE BULLET
U+25C9 FISHEYE
U+25A0 BLACK SQUARE
U+25A1 WHITE SQUARE

Leider auch für Aufzählungen oft in Verwendung:
U+274F LOWER RIGHT DROP-SHADOWED WHITE SQUARE
 
BEARBEITEN Typografie Der bullet point steht zentriert zur Versalhöhe oder Mittellänge.
 
BEARBEITEN Synonyme Bullet, Bullet point, Bulletpoint, Zentrierter Punkt, Aufzählungspunkt
 
HINZUFüGENÄHNLICHE ZEICHEN
 < CHARACTER >  BLOCK PROPERTIES
U+2022 BULLET
DEUTSCH : ENGLISH